Go Baby Go

Fie Aspöck Jonsen ist die Eigentümerin von GoBabyGo.

Sie hat die Marke 2013 gegründet, da sie nicht genügend Produkte fand, die die Motorik ihres Sohnes fördern konnten, der zu früh auf die Welt gekommen war.

Die Vision von GoBabyGo ist das Entwickeln von Produkten, welche Motorik, Sprache und Lernvermögen der Kinder fördern. Die meisten Kinder - ganz egal ob sie zu früh geboren werden oder nicht – können von ein wenig extra Hilfe und Unterstützung im Alltag profitieren. Go Baby Go arbeitet daher sehr hart daran, einzigartige Produkte zu kreieren, welche zu Spiel, Aktivität und Beisammensein inspirieren.

Die Krabbelserie von GoBabyGo wurde in Dänemark entworfen. Sie wird in der Fabrik des Labels in Litauen produziert und ist natürlich nach dem Öko-Tex-Standard 100 zertifiziert. Dies ist die führende Gesundheitskennzeichnung für Textilien auf der ganzen Welt, was bedeutet, dass alle Produkte auf gesundheitsschädliche Stoffe und Chemikalien getestet werden. Darüber hinaus wird der PH-Wert der Produkte bestimmt, sodass garantiert werden kann, dass der PH-Wert auf die zarte Babyhaut abgestimmt wird.

Mehr lesen ...